Der Siegerland Turngau Cup 2017 findet am 04.11.2017 in Geisweid statt

Home

Meister 2. Gauklasse TG Grund 2

Details

Nach der Meisterschaft für Grund 1 hat sich auch die zweite Manschaft die Meisterschaft in der 2. Gauklasse gesichert.
Nach einem 3:1 am Mittwoch beim Tabellenzweiten Mubagoba gewann man gestern Abend mit 3:0 gegen den TV Littfeld.
Damit ist man in der Tabelle nicht mehr einzuholen. Heisst Titelverteidigung geglückt.

Herzlichen Glückwunsch ans Team.

Erste erreicht auch Pokalfinalspiele

Details

Es ist geschafft.
Die Erste hat nach der Meisterschaft in der letzten Woche auch die diesjährigen Pokalspiele erreicht.
Im Halbfinale besiegte man den Tus Johannland ohne Probleme mit 3:0.

Auch hier heisst es jetzt Ausgang der weiteren Partien beobachten.

Nach dem Spiel ging man noch gemeinsam in eine zweite Runde. Frische Wurst vom Grill und einige Getränke standen bereit. Man ließ den Abend durchaus angenehm ausklingen.

Das Team von gestern: Saki,Lea,Julia, Andreas, Markus.W, Jan und Markus H.
Thorsten hat den Platz als am Schiri Bock grandios gemeistert.

 

TG Grund 1 Männer ziehen ins Finale ein

Details

Gestern Abend stand das Halbfinale der diesjährigen Männerrunde auf dem Programm.
Nachdem man sich in der Vorrunde ohne Niederlage durchsetzen konnte, traf man auf den Gruppenzweiten der Gruppe B.

Es kam also zu der Parte TG Grund 1 - Infernos Kreuztal.

Aus der Vergangenheit wusste man immer von engen und spannenden Partien.

Diesmal lief es aber alles etwas anders. Von Anfang an ließ man keine Zweifel aufkommen, Es konnte nur einen Sieger geben in der Grunder Arena. Und das waren wir.

Der erste Satz wurde noch relativ knapp mit 25:20 gewonnen, da Kreuztal teilweise mit einer sehr guten Feldabwehr agierte.
Doch ab dem zweiten Satz war es dann mehr als deutlich. Mit 25:11 und 25:12 wurden diese gewonnen und ein 3:0 führte uns in Finale. 

Jetzt heisst es warten auf den Gegner. Der wird zwischen dem TVE Netphen und dem RSC Siegen ermittelt.

Das Team von gestern: Thorsten, Hotschi, Jan, Markus W. Tillmann, Thomas und Markus H.

PS. Weiter geht es bereits am Montag mit dem Pokalhalbfinale gegen des Tus Johannland.

Meister Gauliga 2016 TG Grund 1

Details

Es ist geschafft. Der Meister der Saison 2015/16 heißt TG Grund 1.

Gestern kam es in Netphen am 12. Spieltag zum Spitzenspiel Erster gegen Zweiter oder TG Grund gegen TVE Netphen.
Die Vorzeichen waren klar. Bei einem Sieg mit drei Punkten war das Ziel Meisterschaft erreicht.

Und dies gelang dann auch hart umkämpft.

Netphen hatte im ersten Satz eigentlich immer kleine Vorteile auf seiner Seite, doch am Ende konnte man es umbiegen und die 1:0 Führung einfahren. Im zweiten Satz war man immer etwas im Vorteil und gewann auch diesen am Ende zum 2:0.

Im dritten Satz war dann der Faden wieder etwas gerissen. Viele Fehler sorgten für den Satzverlust und den Anschluss des Gasgebers. Also hieß es, Satz gewinnen oder Meisterschaft wurde zumindest verschoben.

Doch der vierte Satz sollte der Beste sein. Man ließ keine Zweifel mehr aufkommen wer an diesem Abend das Feld als Sieger verlässt. Nach einem 25:18 war das Ziel erreicht und der Sekt wurde geöffnet.

Herzlichen Glückwunsch ans ganze Team.

Das Meisterteam: Catrin, Julia, Lea, Saki, Martina , Thorsten, Markus.W, Jan, Andreas, Stefan und Markus H.

Zu einer kleinen ersten Feierlichkeit kommt es nun am kommenden Montag. Im Rahmen des Pokalhalbfinals gegen Johannland wird der Grill angeworfen und das ein oder andere Kaltgetränk dabei vernichtet.


 

Homepage ab sofort wieder ständig aktuell.

Details

Leider kam die Homepage in diesem Jahr bis jetzt etwas zu kurz.
Damit ist jetzt Schluss. Ab sofort gibt es wieder ständig neue Berichte oder Meldungen aus der Gaurunde.
Daher unten stehend erstmal drei neue Berichte der Spiele:

TG Grund 1 . TV Niederschelden
TG Grund 2 - TV Kreuztal
TG Grund 2 - ADH Weidenau

Bei Anregungen einfach melden. Email an Hamannmarkus(at)aol.com

   
© ALLROUNDER